Klarer Sieg gegen Zwenkau

》》》 Spieltag #6:

Im Gegensatz zum letzten Spiel haben wir beim heutigen Heimspiel gegen Zwenkau/Groitzsch wieder klar gezeigt, dass wir Fußball spielen können.

Anpfiff war um 13 Uhr bei sonnigem Wetter und von Beginn an waren wir die dominantere Mannschaft. In der 12. Minute brachte uns Nele mit einem tollen Treffer in Führung. Durch präzise Doppelpässe erspielten wir uns viele Chancen, aus denen dann in kurzen, regelmäßigen Abständen weitere Tore entstanden. Nora spielte sich oft geschickt von der gegnerischen Abwehr frei und erzielte auf diese Weise das zweite und dritte Tor. Kurz vor der Halbzeit schoss Sarah das 4:0, baute damit unsere Führung weiter aus und wir gingen mit diesem super Gefühl in die Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit hatten wir im Spiel die Oberhand. Wir nutzten die freien Räume und spielten gut miteinander, weshalb bald die Tore 5. (Leonie), 6. (Nele) und 7. (Nora) fielen. Gleichzeitig sorgte unsere Abwehr immer zuverlässig dafür, dass die Gegnerinnen nicht zum Tor durchkamen. Der 7:0-Sieg hätte bei der Anzahl an herausgearbeiteten Torchancen eigentlich sogar noch höher ausfallen können/sollen.

Insgesamt haben wir als Mannschaft ein tolles Spiel abgeliefert. Wir schöpfen aus diesem klaren Sieg wieder große Motivation und blicken den kommenden Spielen mit Vorfreude entgegen.

Eure LSVer Frauenpower ⚽️🏆