LSV Südwest Leipzig – Fußball

Kategorien
1. Mannschaft Allgemein

LSV-Ergebnisübersicht: 1. Herren mit Heimniederlage – 2. Herren siegt deutlich

Nachdem der Abstieg bereits feststand, gab es für die 1. Herren im Heimspiel gegen Krostitz erneut nichts zu holen. Mit 0:3 verlor die Röhling-Elf das vorletzte Saisonspiel. Erfreulicher lief es für die 2. Herren, die deutlich siegten. Auch die A-Jugend konnte einen Erfolg feiern, wohingegen sich die Damen aus dem Pokal verabschieden mussten. 

Kategorien
1. Mannschaft 2. Mannschaft 3. Mannschaft Allgemein Frauen Jugend Ü35 Ü40

Familien-Sportfest beim LSV vom 17. bis 19. Juni

Es ist mal wieder soweit: Das allseits beliebte und stets gut besuchte Familien-Sportfest des LSV findet wieder statt. Vom 17. bis 19. Juni 2022 herrscht wieder jede Menge Trubel auf dem LSV-Gelände in der Windorfer Straße. Mit jeder Menge Fußballspaß, Beachhandball und Beachvolleyball, leckeren Speisen und Getränken sowie Rahmenprogramm für Groß und Klein gibt es viele Gründe, die Karl-Siegmeier-Sportanlage an den drei Tagen zu besuchen. Der gesamte LSV freut sich auf zahlreiche Gäste, hoffentlich tolles Wetter und eine ausgelassene Stimmung. Also kommt vorbei und feiert mit uns!

Kategorien
1. Mannschaft Allgemein

LSV-Ergebnisübersicht: 1. Herren nach 0:5 vor dem Abstieg – Ü35 gewinnt bei Turbine

Es war eine Niederlage, die nicht überraschend kam: Mit dem Radefelder SV reiste schließlich die Übermannschaft dieser Landesklasse-Saison an die Windorfer Straße, sodass das 0:5 (0:2) unserer 1. Herren sicher standesgemäß ist. Die Niederlage des erneut ersatzgeschwächten Teams von Coach Alexander Röhling hätte vielleicht sogar niedriger ausfallen können, doch der frisch gekürte Staffelsieger zeigte sich sehr effizient – die LSV-Mannschaft dagegen teilweise zu unaufmerksam. Den Torreigen eröffnete ausgerechnet ein Ex-LSVer: Unser früherer Goalgetter Patrick Böhme erzielte nach 14 Minuten die Führung. Justin Salomo (30.) baute diese nach einer halben Stunde aus, bevor Steven Hache (68.) und Markus Richter (82./90.) im zweiten Durchgang das Ergebnis hochschraubten. Bei noch drei zu spielenden Partien ist der Klassenerhalt für unsere Jungs um Kapitän Roman Kretzschmar nur noch theoretischer Natur. 

Einen Big Point konnte dagegen unsere Ü35 landen. Nachdem das personell dezimierte Team unter der Woche bereits dem stark besetzten VfB Zwenkau ein 3:3 abgetrotzt hatte – der Ausgleich gegen uns fiel in letzter Minute durch ein Eigentor -, holte die Mannschaft am Sonntag mit dem 1:0 gegen Turbine Leipzig einen Dreier. Thomas Hager (57.) sorgte für den Treffer des Spiels. Damit machten die „Alten“ einen Platz in der Tabelle gut und können nun optimistisch in die beiden abschließenden Partien der Saison gehen. Von der Abstiegszone trennen sie nun vier Punkte. 

Licht und Schatten zeigte unsere B-Jugend in den vergangenen beiden Spielen. Wurde zur Wochenmitte noch mit 3:2 gegen die Spielgemeinschaft Roter Stern/LVB Leipzig gewonnen, musste das Team von Trainer Uwe Kober am Sonntag eine derbe 0:8-Klatsche gegen die Zweitvertretung von Stötteritz hinnehmen. Weitere Niederlagen aus LSV-Sicht gab es für die A-Jugend (1:5 gegen Tapfer Leipzig) und die 2. Herren (0:1 gegen Lausen). reis